Wir bitten um Ihre Unterstützung für unseren Kampf für Transparenz!

Seit der Enthüllung des Ibiza-Skandals haben wir uns intensiv für Kontrolle bei der Parteienfinanzierung und Transparenz in Staat & Politik engagiert.
Bisher mit viel ehrenamtlichem Engagement…

Nun müssen wir uns während der Verhandlungen für ein Informaionsfreiheitsgesetz unbedingt Gehör verschaffen, um die Regierung auf Transparenz-Kurs zu bringen!

Das braucht auch die finanziellen Mittel, um das professionell tun zu können.

Im Sinne der Transparenz wird natürlich jede Zuwendung über EUR 1.000 namentlich offen gelegt. Die Details zu unseren Finanzen finden Sie hier.